» Startseite » Massagetherapeut Ausbildung

Massagetherapeut Ausbildung

Massagetherapeut Ausbildung Frankfurt München Berlin

 

Massagetherapeut Ausbildung zum fachmännischen Masseur für Wellness, Entspannung und Prävention. Absolvieren Sie ihre Ausbildung in nur 7 Tagen in unserer Massageschule in Offenbach bei Frankfurt (Hessen) oder in Tegernsee bei München (Bayern) oder in Berlin bei unserem Partner, der Massage und Wellnessakademie Berlin. Das Seminar "Massagetherapeut Ausbildung" beinhaltet die Massage im Rahmen der klassischen Ganzkörpermassage, Mobile Massage, Triggerpunktbehandlung, Sport-Massage und den Taping Kurs. 

Massagetherapeut Ausbildung Dauer: 

7 Tage täglich 10.00 bis ca. 16:30 h
Der Seminartag mit Mobiler Massage endet gegen 15: 30 h

 

Termine Offenbach bei Frankfurt: 

14.-20.-11., 12.-18.12.2016
28.01.-03.02., 04.-10.03., 29.04.-05.05., 24.-30.06., 21.-27.08.,30.09.-06.10., 11.-17.11., 09.-15.12.2017

Termine Tegernsee bei München:

05.-11.12.2016
09.-15.01., 13.-19.03., 27.05.-02.06., 08.-14.07., 11.-17.09., 18.-25.11.2017

Termine Berlin:

26.11.-01.12.2016, 14.-19.01., 01.-06.04., 03.-08.06.2017
Das Seminar in Berlin ist 6-tägig und kostet 950 € inklusive Spa-Organisationsschulung. 

<<< Detailierte Kursbeschreibung Berlin/ Hamburg hier klicken>>>

Massagetherapeut Ausbildung Voraussetzungen:

Geeignet für alle, die eine kompetente Massage und fundierte, abwechslungsreiche Massagebehandlungen anbieten möchten.

Für Neulinge, Umschüler und Erfahrene geeignet.

Bitte lockere und bequeme Kleidung mitbringen. 

Massagetherapeut Ausbildung Kosten - Seminargebühr:

Der Gesamtpreis für diese 7-tägige Intensiv-Massagetherapeut Ausbildung inklusive Skripte, Pausengetränke, Zertifikate und optionaler ärztlicher Prüfung beträgt 995,00 €.

Frühbucher und -Zahler bis 1 Monat vor Kursbeginn (der 7-tägigen Massagetherapeut Massageausbildung) sparen und zahlen nur 950 €.

Möglichkeiten der Förderung der Massageausbildung: Wir akzeptieren für das Seminar "Massagetherapeut Ausbildung" Bildungsscheck und Prämiengutschein.

 

Förderung der Massagetherapeut Ausbildung durch Prämingutschein

Mit dem Prämiengutschein werden 50 Prozent der Veranstaltungsgebühren von Maßnahmen übernommen, die maximal 1.000 Euro (inkl. MwSt.) kosten. 

Quelle: bildungspraemie.info
Keine Anwendung der Prämiengutscheine o.ä. auf Frühbucher- oder Kombipreise und andere Rabatte, sowie keine Ratenzahlung.

Ratenzahlung möglich (Selbstzahler):

1. Rate 14 Tage vor Seminarbeginn 600 €

2. Rate einen Monat nach Kursende 425 €

Die Zertifikate werden ihnen nach vollständiger Bezahlung zugesandt.

Kurswiederholer zahlen nur 50% des Seminarpreises.

 

Sollten sie schon ein Seminar bei uns besucht haben, dass Bestandteil dieser Ausbildung ist, reduziert sich die Seminargebühr pro schon absolvierten Kurstag um 100 € (Beispiel: Sportmassage belegt= 100 € Ersparnis, Massagepraktiker belegt= 200 € Ersparnis). 

Wenn Sie im Massage und Wellnessbereich arbeiten wollen, sparen Sie durch die in der Massagetherapeut Ausbildung bereits enthaltenen Zusatzqualifikationen, wie z.B. Sportmassage, Taping Kurs, Mobile Massage und Triggerpunktbehandlung viel Zeit und Kosten, da Sie diese Kurse nicht zusätzlich belegen müssen.  

Hinweis: Wie alle in Deutschland im Wellnessbereich angebotenen Ausbildungen ist auch diese Massagetherapeut Massageausbildung nicht mit einer staatlich anerkannten Ausbildung, wie z.B. zum staatl. geprüften Masseur und Bademeister oder Physiotherapeuten gleichzusetzen. 

 

Lesen sie hier, was zufriedene Kursteilnehmer berichten.>hier klicken<

 

 Zum Anmeldeformular >>         oder Tel.: 069 -1382 0894

 

Dozenten:

Uwe H. Goy-Schröder, staatlich geprüfter Masseur und med. Bademeister, Med. Traingstherapeut, Massagetherapeut

Martin Schöller, staatlich geprüfter Masseur und med. Bademeister, Massagetherapeut

Unterrichtszeiten:

jeweils 10.00 bis ca. 16:30 h

Ort:

MEDIOS-Seminare, Sprendlinger Landstrasse 38, 63069 Offenbach bei Frankfurt

Medios Seminare, Hauptstrasse 62, 83684 Tegernsee

Massagetherapeut Ausbildung Inhalt

Die 7 tägige Massagetherapeut Ausbildung steht für Kompetenz in der Behandlung und fachgerechte Dienstleistung am Kunden. Sie schult in verschiedensten Körpertechniken als Grundlage für eine fundierte und abwechslungsreiche Behandlung.

In dieser 7-Tage-Intensiv- Massagetherapeut Massageausbildung erlernen Sie die besten und effektivsten Massagetechniken und sind nach dieser soliden Grundausbildung in der Lage diese Behandlungen kompetent und fachgerecht durchzuführen.  

Schritt für Schritt vermitteln wir Ihnen alle Grundlagentechniken der verschiedenen Massagen. Sie üben unter professioneller Anleitung die Durchführung von Teilmassagen bis zur Ganzkörpermassage, sowie spezielle Massageformen,wie z.B. Sportmassage und Mobiler Massage . 

Es stehen Ihnen im Bereich Wellness, Entspannung und Prävention viele Arbeitsmöglichkeiten offen, z.B. in Hotels mit Wellness- und/oder Massageabteilungen, in Sport- und Fitness-Studios, Schwimmbäder und Saunen, Kosmetikstudios und Gesundheitszentren. Auch können Sie eine eigene Praxis für Massage und Wellness eröffnen oder Sie bieten einen Mobilen Massage Dienst für Firmen und Veranstaltungen an.

 Massagetherapeut Ausbildung Inhalte der 7-Tage-Woche

  • Lagerung und Behandlungsvorbereitung
  • Anatomische Grundlagen
  • Grifftechniken der klassischen Massage
  • Gesunde, effektive Arbeitshaltung
  • Indikationen und Kontraindikationen aller gelernten Massagearten
  • Klassische Massage
  • Schulter-Nacken- Bein- Arm -Gesichtsmassage
  • Wellnessmassage - Ganzkörpermassage
  • Sportmassage
  • Sport- Taping
  • Mobile Massage - Stuhlmassage
  • Triggerpunktbehandlung
  • Existenzgründungsberatung
  • Arbeitsprobe Prüfung (ca. 15 min. Teilmassage)
  • optionale ärztliche Prüfung- Offenbach: mündlich, Tegernsee: schriftlich
  • Zertifikatsvergabe

Eine ausführliche Bescheibung der Kursinhalte finden sie weiter unten bei Ausbildungsablauf.

 

Massagetherapeut Ausbildung in Frankfurt und München zahlt sich für Sie aus!!

Nach Absolvierung der 7-tägigen Massageausbildung erhalten Sie das Zertifikat:

Massagetherapeut /in  

 

sowie 5 Zertifikate für die Einzelqualifikationen:

  • Massagepraktiker/in

  • Sportmassage-Praktiker/in

  • Sport-Taping

  • Triggerpunkt Behandler

  • Mobile Massage

 

Ihr Kursziel: Berufsurkunde und Zertifikat

Nach erfolgreicher Prüfung sind Sie "Massagetherapeut/in" und erhalten das dazugehörige Zertifikat, sowie die Zertifikate für die oben aufgeführten Zusatzqualifikationen. Die Berufsbezeichnung können Sie in Deutschland namentlich führen und Ihrer Tätigkeit, sei es in Selbständigkeit oder als Angestellte/r, steht nichts mehr im Wege. Gegen eine Gebühr von 25 € erhalten sie zusätzlich eine internationale Übersetzung aller 6 Zertifikate in Englisch.

 

Haben sie Interesse am Zertifikat "ärztlich geprüfte/r Massagetherapeut/in"?

Dann absolvieren sie noch die mündliche ärzliche Prüfung und erhalten zum Abschluss das Zertifikat "ärztlich geprüfte(r) Massagetherapeut/in" für Bewerbungszwecke. (wieso nur für Bewerbungen ?... Erklärung siehe hier >>>)

Diese Prüfung können sie ablegen, müssen sie aber nicht.

Das Zertifikat "Massagetherapeut" erhalten sie auf jeden Fall, wenn sie an allen Tagen teilgenommen haben und die praktische Prüfung bestanden haben.

Die ärztliche Prüfung ist inklusive, d.h. es entstehen ihnen keine weiteren Kosten.

Sie können sich noch im Kurs entscheiden, ob sie daran teilnehmen wollen.

 

 

Massagetherapeut Ausbildung Ablauf

1.+2.Tag Massagetherapeut Ausbildung: (wie Massagepraktiker Kurs)

  • Lagerung und Behandlungsvorbereitung

  • Grifftechniken der Klassischen Massage

  • Indikationen & Kontraindikationen der Massage

  • Wirkungsweise der Klassischen Massageund anatomische Grundlagen

  • Rückenmassage

  • Schulter-Nacken-Massage 

  • Bein- und Fußmassage

  • Kopf- und Gesichtsmassage

  • Arm- und Handmassage

  • Einübung einer Ganzmassage/ Wellnessmassage

  • Berufs- und standesrechtliche Grundlagen          

  • Massagetechniken des Rückens (komplett)

  • Massagetechniken der unteren Extremität (komplett)

  • Massagetechniken der oberen Extremität (komplett)

  • Durchführung einer kompletten Ganzmassage/ Wellnessmassage

  • Handhabung und Durchführung einer Heissen Rolle als Wärmeanwendung

 

3.Tag Massagetherapeut Ausbildung: (wie Sport-Massage Kurs)

  • Grifftechniken
  • Anatomie - Untere Extremität- Lendenbereich- Bauch
  • Schüttelungen
  • Dehnungen
  • Vibrationen
  • Krampflösende Techniken
  • Durchführung einer Sportmassage

 

4.Tag Massagetherapeut Ausbildung: (wie Taping Kurs)

 Sport-Taping:

  • Vier Grundtechniken 

  • Muskel Technik

  • Ligament Technik

  • Faszien Technik 

  • Korrektur Technik

  • Umgang mit dem Material Tape

  • Prophylaktische Anwendung  am Muskel bei Sportlern

 

5.Tag Massagetherapeut Ausbildung: (Triggerpunktbehandlung)

  • Lagerung und Behandlungsvorbereitung

  • Wirkungsweise der Präventivtechnik Triggerpunkt Behandlung

  • Indikationen & Kontraindikationen

  • Einfache Übungen für Patienten/ Kunden und uns selbst
  • Palpartorisches Üben
  • Einübung eines Behandlungsablaufs 

 

6.Tag Massagetherapeut Ausbildung: (wie Mobile Massage Seminar)

  • Grifftechniken der Mobilen Massage

  • Druckpunkttechniken

  • Einübung des Behandlungsablaufs

  • Durchführung einer Mobilen Massage

7.Tag Massagetherapeut Ausbildung:

  • Beratung zur Existenzgründung (Einführung)
  • Wiederholung von Massage- Behandlungsabläufen - (Auswahl in Absprache mit der Teilnehmergruppe) 

  • Arbeitsprobe (ca. 15 min. Teilmassage)
  • optionale ärztliche Prüfung - Offenbach: mündlich, Tegernsee: schriftlich
  • Zertifikats-Vergabe

 

Der Ablauf der Massagetherapeut Massageausbildung kann variieren, enthält aber immer die beschriebenen Inhalte.

 

Hinweis: Wie alle in Deutschland im Wellnessbereich angebotenen Ausbildungen ist auch diese Massagetherapeut Ausbildung nicht mit einer staatlich anerkannten Ausbildung, wie z.B. zum staatl. geprüften Masseur und Bademeister oder Physiotherapeuten gleichzusetzen. Die ärztliche Prüfung erfolgt institutsintern und dient zur Qualitätssicherung der Ausbildung zum Massagetherapeut, aber impliziert keine staatliche Anerkennung. Nach erfolgreichem Ablegen der Prüfung erhalten sie ein Zertifikat, das ausschliesslich für Bewerbungen bestimmt ist, um zu belegen, dass sie ärztlich geprüft wurden.

Mit der Ausbildung bei Medios Seminare zum/zur Massagetherapeut/in erhalten sie eine solide Grundausbildung unter Beachtung der bestehenden Gesetze.

Sollten sie noch Fragen haben oder etwas unklar sein, zögern sie bitte nicht anzurufen. Wir beraten sie gerne ausführlich und unverbindlich.

069 -1382 0894

<<< Hier anmelden >>>

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wichtige Informationen zur Rechtmäßigkeit der  Bezeichnung „Therapeut“ in Deutschland

In Gerichtsurteilen aus dem Jahren 2008 und 2009 des Landgerichts Kiel und des Oberlandesgerichts Schleswig wurde entschieden, dass die Bezeichnungen „Massagetherapeut und Wellnesstherapeut“, sowie auch „Wellnessmasseur“ zulässig sind und von allen im Wellnessbereich Beschäftigten als Berufsbezeichnung geführt werden können.

Die Gerichte entschieden:

  • Die Ausstellung von Urkunden mit der Endung Therapeut oder Masseur ist nach deutscher Rechtsprechung zulässig.
  • Der Begriff des Therapeuten ist in Deutschland frei und genießt grundsätzlich keinen besonderen Schutz. Davon ausgenommen ist der Physiotherapeut. Die Berufsbezeichnung des „Massage- und Wellnesstherapeuten“ steht daher dem ….. Physiotherapeuten gegenüber. Die Bezeichnungen werden vom Verkehr begrifflich unterschieden und inhaltlich als zwei verschiedene Berufe erkannt.
  • Bereits begrifflich erkennt der durchschnittlich informierte Verbraucher, dass die Tätigkeit eines "Wellnessmasseurs" bzw. eines "Massage- und Wellnesstherapeuten" auf die Steigerung des Wohlbefindens des gesunden Kunden und nicht auf die Vornahme heilender medizinischer Maßnahmen am erkrankten Kunden abzielt. Die Bezeichnungen als "Wellnessmasseur" bzw. "Massage- und Wellnesstherapeuten" grenzen sich damit begrifflich wie inhaltlich ausreichend von den Berufsbezeichnungen bzw. Tätigkeiten des "Masseurs und medizinischen Bademeisters" bzw. des "Physiotherapeuten" im Sinne des MPhG ab.

Quelle: medien-internet-und-recht.de/volltext.php

In voller Gänze können sie die beiden Gerichtsurteile hier nachlesen:

Entscheidung des LG Kiel als PDF

Entscheidung des OLG Schleswig als PDF

--------------------------------------------------------------------------

Staatliche Förderung ist möglich. Bildungsprämien werden akzeptiert.

 Impressum | AGBs | Datenschutz | Kontakt  |